marienkaefer gruppe

Zweisprachigkeit

  • Kinder, die zweisprachig aufwachsen, sind besser auf das Arbeitsleben vorbereitet: Wer in Ostfriesland
    bleiben möchte, muss häufig, damit rechnen,
    dass er oder sie am Arbeitsplatz Plattdeutsch sprechen können sollte!
  • Kinder, die zweisprachig aufwachsen, können besser und differenzierter mit ihren Mitmenschen im Alltag umgehen, vor allem mit älteren Menschen (höhere soziale Kompetenz)!
  • Kinder, die zweisprachig aufwachsen, wissen von klein auf, dass es mehr als eine Sprache gibt. Das führt zu größerer Offenheit im Zusammenleben mit ausländischen Mitbürgern!
  • Die Ostfriesische Landschaft hat im September 2006 zum ersten Mal die Auszeichnung "Mehrsprakig Kinnergarn-Mehrsprachiger Kindergarten" vergeben.
  • Mit drei weiteren Einrichtungen wurde uns diese Anerkennung in Form einer Urkunde und einer Plakette verliehen.