marienkaefer gruppe

marienkaefer gruppe

Verein

Aus einer Elterninitiative heraus entstand
1987 der Verein

Kindergarten Rappelkiste Walle e.V.

Damals noch als Kinderspielkreis geführt, fand dieser nachmittags in den Vorschulräumen
der Grundschule Walle statt.

Im Jahr 1996 bezog der Kindergarten dann
den Neubau am Leegstückenweg, der nach
den damaligen neuesten pädagogischen Erkenntnissen erstellt wurde.
In diesem Gebäude fanden zwei Gruppen
mit einer max. Stärke von je 25 Kindern Platz.
Nach dem Wegfall der Vorschule im Jahr 2002 wurde der Kindergarten um eine zusätzliche Gruppe (ebenfalls max. 25 Kinder, in den ehemaligen Vorschulräumen auf dem Schulgelände) erweitert.

Zum August 2009 wurde eine der beiden Gruppen im Hauptgebäude und im August 2011 schließlich auch die zweite Gruppe in eine Integrationsgruppe (17 Kinder) umgewandelt.